reflections

Das kleine ABC vom STRAPSENMATT!!!!

A: Alex--> Auch bekannt unter Meinereiner oder der lebende Trottel! Zu dem mutiert man automatisch, wenn man mit Mongohias engeren Kontakt hat. Schon schlimm.....diese lebende Diät sollte man aber meiden, denn er versteht es immer noch a bissl mehr Salz in die Wunde zu streuen!

B: Blöd wie Brot--> Wobei Brot wenigstens noch schimmelt!  

 

C: Charakter --> Dieser Buchstabe ist eigentlich für die Katz, denn was man(n) nicht hat, braucht er auch nicht wissen, dass es das geben würde!

 

D: Dessous--> Grrrrrrr.....da wird da Strapsenmatt anders geil besonders wenn seine Waschln das Wort Strapse hören! Diese paar Buchstaben treiben ihn in eine Art Paarungstrance und alles was nicht bei 3 auf den Bäumen ist wird geschnappt!

 

E: Erektion--> Nein, dies ist kein Dinosaurier sondern ich mein das schon so wie ich es geschrieben habe! Diese braucht er so dringend wie ich mein tägliches Schaumbad und sie gehört mindestens 1x täglich zu seinem Leben wie für mich 1x wöchentlich Semmelknödel mit Sosse!

 

F: Fi**en--> Das macht er besonders gern...das ist vielleicht auch das Einzige wo er noch was gut machen kann! 

 

G: Gehirnpfurze --> Von diesen wird er geplagt ohne Ende, denn soviel Scheiße hat noch keiner von sich gegeben wie er! Sie sind zwar geruchsneutral (des wär´s ja noch wenns sie auch noch stinken würden) aber schmerzhaft und hin und wieder kommt auch nur warme Luft!



H: Helfer in der Not --> Dies wird der Einzige positive Punkt in diesem ABC bleiben, denn wenn man ihn brauchte war er da! So, dass wars aber auch schon....weiter mit den Gemeinheiten....


I: Ingolstadt--> Mich wundert es ja, dass er in diese Stadt überhaupt noch einreisen darf und sie ihn noch nicht verbannt haben! Entweder geht er nur von der Wohnung bis zum Arbeitsplatz und wieder zurück oder er hat noch einen Funken Anstand und nutzt diesen in dieser fremden Stadt wo ihn mit Sicherheit eh keiner Versteht....vielleicht auch deshalb...hmmmm!


J: Jargon --> Dieser lässt absolut zu wünschen übrig! Gut für das kann er nur bedingt was, aber so Wörter wie BORANAND und SCHNEWEN zwingen mich in geraumer Zeit ein extra Wörterbuch zu entwerfen!


K: kotzen --> Ja, nach seiner Verwandlung zum Deppen der Nation hätte ich nicht soviel fressen können, wie ich kotzen wollte!


L: Liebe --> Ja, dass ist so eine Sache weil er es beherrscht die halbe Frauenwelt zu lieben wie mir scheint! Liegt wahrscheinlich daran, dass die Suche nach dem eigenen ICH eine Lebensaufgabe darstellt und das hat er mittler Weile auch kapiert! Somit den leichteren Weg und alles knallen was Interesse zeigt!
 
M: Muttersöhnchen -->
Dieser Punkt beunruhigt mich schon! Denn er ruft sogar seine Mami noch um Mitternacht an und sagt, dass er auswärts schläft! Lobenswert, wird ja nächsten Monat doch erst 30!


N: Nichtsnutz --> Leider gilt das nicht als abgeschlossene Berufsausbildung sonst wäre er auf der Karriereleiter gaaaaanz weit oben!

O:Opportonismus --> Ja pfui Deife, leider ist dieser penetrante Wesenszug sehr ich betone sehr bei ihm ausgeprägt. DER SCHÄMT SICH WOHL AUCH FÜR NIX ODER?!

P: Pornos --> Da bin ich mir jetzt nicht sicher, aber ich trau mir meinen Arsch drauf verwetten, dass er stolzer Besitzer von solchen Filmen ist! Wahrscheinlich haben die so witzige Namen wie Heidi und der Geisenpeter lustig vereint im Heuschuppen, Parkplatz-Hüpferei, Auf dem Schlitten rutscht es sich am Besten usw. usw.

Q: - EINTRAG FOLGT-

R: Rodeln --> Auf der Piste stellt er sich an wie der größte Mongo und verliert  jedes Rennen!


S: Scheiben spritzen--> Dazu benötigt er nicht viel! Er braucht nur einen Anfall von Wahnsinn, einen Ständer und einen Parkplatz und das wars dann auch schon!


T:-EINTRAG FOLGT-


U: Unterhosen -->
Diese Textilien sind dem Strapsenmatt ein Dorn im Auge...total unnütz, die braucht seiner Ansicht nach kein Mensch. Diese Teile sind nur Arbeit und halten ihn von seinem eigentlichen Vorhaben nur ab und kosten Zeit!


V: Verhütung: Auf die legt er sehr viel Wert!!!! An sich ein feiner Zug, denn vermehren sollte er sich in seinem jetzigen Zustand nicht unbedingt. Nur ins Geld geht es auch, weil er es mal erschmeckt hat, dann geht rund mit dem jungen Hund!


W: Woidschnoin --> Muhhahahahaha....das ist ein Thema für sich! Diese kleinen hinterfotzigen und rumschleichenden Biester sind eher sperrlich vorhanden aber hartnäckig in ihrem Treiben! Zu ihren Hobbys zählen sie Fenster putzen und sonderliche Ignoriertaktiken auffahren. Leider sind sie sehr unentschlossen über welchen Beziehungsstatus sie nun verfügen!


X: -EINTRAG FOLGT-


Y: -EINTRAG FOLGT-


Z: -EINTRAG FOLGT-

20.2.08 23:50

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung