reflections

Auch Muckis kann man von Geld nicht kaufen, zumal sie äußerst selten sind!

Mein Obermucki hat ja ein ganz besonderes Fenster! Wenn man aus diesem Fenster blickt, fallen einem die "wildesten" Dinge ein!
Sollte sich manch einer unbedingt zulegen, denn einen geistigen Schub hätte manch so einer dringend nötig!
Mein Mucki aber, dem fiel heute wieder eine kleine "ODE" auch wenn sie sich nicht reimt ein! Muß sie garnicht, denn das Verslein ist so perkfekt, wie es ist!

 THE SHOW MUST GO ON........

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Mit Geld können wir ein Bett kaufen, aber keinen Schlaf,
Schmuck, aber keine Schönheit,
Häuser, aber keine Gemeinschaft,
Medizin, aber keine Gesundheit,
Luxus, aber keine Freude,
allerlei, aber kein Glück,
sogar eine Kirche,
aber niemals den Himmel... 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ 

 Hompaträ, Strapsenmatt, Tumor HUMOR und der ganz besonders.....bitte kauft euch so ein Fenster!!!!

11.3.08 15:24, kommentieren

Nicht mal fremdgehen kann ich...

Ehe ich den gestrigen Abend nochmal Revue passieren lasse, nehme ich einen weiteren männlichen Primaten hier auf!

Onkel Doc aus Muc.

Der ist wie der TERMINATOR er kommt immer BACK und ich finde nicht wirklich dass das gut ist! Aber bitte, jeder so wie er es gerne hat! Heißen wir ihn also in der männlichen Primatenecke herzlich willkommen und ich bin mir sicher, dass er durch das Naschen am Medikamentenschrank noch für viele lustige Augenblicke sorgen wird!

So aber nun zum gestrigen Abend! ...

Ich ließ mich ja dazu hinreißen, dem Tumor Humor doch noch einen Besuch abzustatten um zu erfahren ob noch LOVE IS IN THE AIR herrscht! Gut, ich war mir auch bewußt, dass es unter die Kategorie: FREMDGEHEN fällt und ich hielt mich für kurze Zeit für einen schlechten Menschen...aber nur ganz ganz kurz!

Ich fuhr also am Abend zu ihm hin...und kam genau bei ihm an, als er ebenfalls die heimische Pforte überfuhr! Als ich dann voller Freude ausstieg sagte er : JA HALLO! ÄÄÄÄHM WAS MACHST DU DENN HEUTE SCHON DA?!

Na schönen Dank auch...am liebsten hätte ich gesagt: ICH KOMME ZUM POPPEN DU HELD DER NATION! Sagte ich natürlich nicht, ich sagte nur: DU ICH KANN AUCH WEDER FAHREN weil ich doch leicht verwirrt war was dieser Auftritt seiner Seite jetzt sollte!

Des Rätsels Lösung kam prompt: Er ging davon aus, dass ich am Donnerstag komme obwohl wir Montag 20.30 Uhr ausgemacht hatten! Muß jetzt niemand verstehen, weil so ein Zeugs fällt auch nur ihm ein!!!!! Ich sagte ihm dann rotzfrech und fern der Heimat, dass er dem Narr sein Stecker ist weil das kanns ja jetzt wohl nicht sein!

Jedenfalls hatte er noch einen Termin und das war nicht die heimische Werkstatt und ich kam auch nicht drin vor! Ich wurde aber gebeten noch mit rein zu kommen!!! Sowas laß ich mir natürlich nicht 2x sagen denn ich war ja doch neugierig wie ein solcher Deppenhaufen wohnt!

Wir setzten uns auf die Couch und ihm war das schlechte Gewissen direkt anzusehen....

So und dann bot er mir doch tatsächlich ein After Eight Leckerl an und meinte dadurch wäre alles wieder gut! Einen Scheiß....ich meinte so zu ihm, die kannst selber fressen, im Hals sollen sie dir stecken bleiben! Ich liebe meine direkte Art!

Nachdem ich die englische Köstlichkeit nicht wollte, wurde er zutraulich! Oh weh oh weh....ich angepisst und er mutierte zum Hundewelpen, dass konnte nicht gut gehen! Ich blieb wie angewurzelt auf meinem Platz sitzen während er immer noch meinte ich solle ihn in den Arm nehmen! War ich im Tierheim oder was...für seinen Vogel bekam er mit Sicherheit keine Belohnung! Er zog mich dann zu sich und hatte es immer noch nicht kapiert! Der Schnellste war er noch nie was das betrifft und bis jetzt hat er mich fast immer mit seinem Dackelblick doch noch rum gekriegt aber nicht an diesem Abend!

Ich stand dann auf, zog ihn hoch und schmuste ihn nieder und sagte dann: SO, DASS KANNST DU HEUTE NOCH HABEN, DANN KOMM ABER IN DIE PUSCHEN UND BEEIL DICH AUF DEINEM TERMIN SONST IST DER ZUG ABGEFAHREN!

Ich liebe ja geniale Auftritte, sie gelingen mir nur äußerst selten, aber an diesem Abend war der Auftritt mein!

Ich ging zur Haustür und er schlich mir nach, ich drehte mich nochmal um, gab ich einem Zungenschnalzer und sagte: ÜBERLEG ES DIR GUT! Ging zum Auto und fuhr!

Er hatte ab diesem Zeitpunkt genau 90 Minuten Zeit, seinem Freund zu erklären wie man ein gutlaufendes Unternehmen führt...

Tja, zeig mir deine Freunde und ich sag Dir wer Du bist! Die Flinkesten sind sie nicht und somit bekam ich um kurz nach 22 Uhr einen SMS das es noch ein bißchen dauert und wir es verschieben müssen und er sich dazu verpflichtet!

Witz komm raus du bist umzingelt! Ja Heiliger Bim Bam....

Meine Antwort war kurz aber auf den Punkt gebracht! ,,Laß es gut sein, paßt schon! Du mußt dich für mich zu nichts verpflichten! CIAO (Ich finde so ein Wort wie Ciao kommt immer gut, weil sie dann so richtig Angst bekommen! )

Jedenfalls bin ich mir ebenso über den Monstervogel in seinem Kopf sicher als auch, dass da noch einiges kommen wird, denn so leicht serviert man den nicht ab! Ich war wirklich so drauf, dass ich mir gedacht hab: ER HÄTTE ES GEBRAUCHT UND MIR IST ES WURST!

11.3.08 14:37, kommentieren

Bitte DUMMHEIT verlaß mich nicht, denn sonst bin ich ganz allein!!!!

Genau das werden sich gewisse männliche Wesen jeden Tag an den Badezimmerspiegel hängen!

Ich glaub, es stimmt tatsächlich, das Einzige was manche Menschen erträglich macht, ist ihre ABWESENHEIT!

 Geh bitte wo kommen wir denn dahin.....

NUMMER 1: STAPSENMATT...

....der ließ uns heute mal wieder an seinem verkorksten Leben teilhaben! Schönen Dank, hätte es nicht gebraucht!!!! Aber immerhin wissen wir jetzt, dass er noch unter uns weilt und einfach keinen Bock hatte letzte Woche nach Hause zu fahren! Das mit dem schönen Gruß an mich und das er sich am Sonntag per Telefon bei mir melden wird, geht über meine Schmerzgrenze hinaus! Muß nicht sein, wirklich nicht! Er lebt und ist scheinbar immer noch keinen Schritt weiter (zumindest spiegeln das seine hirnverbrannten Mails wieder) aber macht nix...Das Leben wäre doch nur halb so nett, wenn niemand einen Vogel hät!!!

 

NUMMER 2: TUMOR HUMOR.....

Oh ja, jetzt komm ich aber richtig in Fahrt....mein lieber Herr Gesangsverein! Ich weiß ja nicht, ob er das in seinem weit zurück liegenden Kindesalter auch schon so gemacht hat, dass er zum Beispiel die Einladungen für seinen Kindergeburtstag wieder zurückgezogen hat oder einfach nicht die Haustür geöffnet hat, wenn es zum feiern war! Jedenfalls kann er sich sein Reittunier bestehend aus ihm und mir in seine graumelierten Haare schmieren! Ich hatte ihm ja erst abgesagt, aber dann wieder zu und seitdem....TOTENSTILLE!!!!

ICH BRAUCH DICH NICHT......du Wallach!

 

NUMMER 3: HOMPATRÄ....

Ja, dem trägt es auch nichts mehr zusammen, im Gegenteil!!!

 

GEHT SCHON NOCH WEITER.....KEINE SORGE, ER KOMMT NICHT ZU KURZ!

23.2.08 18:11, kommentieren

E.T würde vor Neid erblassen!

Ich weiß ja jetzt nicht, ob sie den Primaten ins Hirn geschissen haben, aber was zuviel ist einfach zuviel!

Wie lange sollte es dauern um Kontakt zur Außenwelt aufzunehmen bzw. sich bei jemanden zu melden?

PRIMAT 1: Tumor Humor

Der hat ja wohl nicht mehr alle Tassen im Schrank der Gute. Der ist ja 5 Meter neben dem Hirn auch noch blöd! Vor 3 Wochen meinte er nächste Woche ist es so weit und dann gehts ab und ich würde mal sehen was es heißt wenn ich verwöhnt werde! Ich weiß ja nicht ob er ein Problem mit dem Rechnen hat, aber der Zug dürfte ja wohl abgefahren sein.....

Für ihn nicht, denn gestern um 22.30 Uhr bekam ich eine Nachricht, ob ich kommenden Montag zu ihm kommen möchte!!!! Also bei aller Liebe, gehts noch?!

Glaubt dieser in die Jahre gekommener Rotzleffe etwa, dass ich mir nichts merke?! Nächste Woche war schon vor einer Ewigkeit und nicht nächsten Montag!

An und für sich würde es mich ja schon sticken, dem Helden der Agenda einen Besuch abzustatten um ihn mal den Marsch zu blasen. Dies hat allerdings nichts im Geringsten mit FAUCHEN zu tun. Der ist nämlich danach so klein, dass er in einen Fingerhut ziehen könnte und dann behaupten könnte, wieviel Platz da wäre!

Ich werde mir diese Sache nochmal gründlich durch den Kopf gehen lassen, auch wenn andere meinen, dass ich labil werden könnte wenn ich zu ihm fahre!

 

PRIMAT 2: Hompaträ

Nach der erhaltenen ICH-TRETE-DIR-JETZT-IN-DEN-ARSCH Mail vom Mucki fiel dem nichts besseres ein, als in der Landeshauptstadt zu bleiben und sich mal ordentlich einen hinter die Birne zu kippen! Wenn es wenigstens was bringen würde, aber er hat wohl noch nicht kappiert, dass er nur um ein paar wertvolle Gehirnzellen ärmer wird!

Denn anstatt mal zu sagen, was Sache ist...was tut dieser Held....ignoriert sämtliche Winks und erzählt um eine unmöglich Uhrzeit per SMS, dass er einen leichten Kater hat und er aber heute nicht so lange arbeiten muß!
Aha...und wen interessiert das bitte! Richtig, keine alte Sau! Außerdem was soll denn das bitte bedeuten, wenn er schreibt: DU WIEDER!!! Wer ist denn hier der Idiotenhaufen???? Dann noch das letzte Wort: JUCHUUUUU...also ich kann gleich nimma!!!! JUCHUUUUUU....Schwul oder was?!

 

1 Kommentar 21.2.08 13:08, kommentieren

Das kleine ABC vom STRAPSENMATT!!!!

A: Alex--> Auch bekannt unter Meinereiner oder der lebende Trottel! Zu dem mutiert man automatisch, wenn man mit Mongohias engeren Kontakt hat. Schon schlimm.....diese lebende Diät sollte man aber meiden, denn er versteht es immer noch a bissl mehr Salz in die Wunde zu streuen!

B: Blöd wie Brot--> Wobei Brot wenigstens noch schimmelt!  

 

C: Charakter --> Dieser Buchstabe ist eigentlich für die Katz, denn was man(n) nicht hat, braucht er auch nicht wissen, dass es das geben würde!

 

D: Dessous--> Grrrrrrr.....da wird da Strapsenmatt anders geil besonders wenn seine Waschln das Wort Strapse hören! Diese paar Buchstaben treiben ihn in eine Art Paarungstrance und alles was nicht bei 3 auf den Bäumen ist wird geschnappt!

 

E: Erektion--> Nein, dies ist kein Dinosaurier sondern ich mein das schon so wie ich es geschrieben habe! Diese braucht er so dringend wie ich mein tägliches Schaumbad und sie gehört mindestens 1x täglich zu seinem Leben wie für mich 1x wöchentlich Semmelknödel mit Sosse!

 

F: Fi**en--> Das macht er besonders gern...das ist vielleicht auch das Einzige wo er noch was gut machen kann! 

 

G: Gehirnpfurze --> Von diesen wird er geplagt ohne Ende, denn soviel Scheiße hat noch keiner von sich gegeben wie er! Sie sind zwar geruchsneutral (des wär´s ja noch wenns sie auch noch stinken würden) aber schmerzhaft und hin und wieder kommt auch nur warme Luft!



H: Helfer in der Not --> Dies wird der Einzige positive Punkt in diesem ABC bleiben, denn wenn man ihn brauchte war er da! So, dass wars aber auch schon....weiter mit den Gemeinheiten....


I: Ingolstadt--> Mich wundert es ja, dass er in diese Stadt überhaupt noch einreisen darf und sie ihn noch nicht verbannt haben! Entweder geht er nur von der Wohnung bis zum Arbeitsplatz und wieder zurück oder er hat noch einen Funken Anstand und nutzt diesen in dieser fremden Stadt wo ihn mit Sicherheit eh keiner Versteht....vielleicht auch deshalb...hmmmm!


J: Jargon --> Dieser lässt absolut zu wünschen übrig! Gut für das kann er nur bedingt was, aber so Wörter wie BORANAND und SCHNEWEN zwingen mich in geraumer Zeit ein extra Wörterbuch zu entwerfen!


K: kotzen --> Ja, nach seiner Verwandlung zum Deppen der Nation hätte ich nicht soviel fressen können, wie ich kotzen wollte!


L: Liebe --> Ja, dass ist so eine Sache weil er es beherrscht die halbe Frauenwelt zu lieben wie mir scheint! Liegt wahrscheinlich daran, dass die Suche nach dem eigenen ICH eine Lebensaufgabe darstellt und das hat er mittler Weile auch kapiert! Somit den leichteren Weg und alles knallen was Interesse zeigt!
 
M: Muttersöhnchen -->
Dieser Punkt beunruhigt mich schon! Denn er ruft sogar seine Mami noch um Mitternacht an und sagt, dass er auswärts schläft! Lobenswert, wird ja nächsten Monat doch erst 30!


N: Nichtsnutz --> Leider gilt das nicht als abgeschlossene Berufsausbildung sonst wäre er auf der Karriereleiter gaaaaanz weit oben!

O:Opportonismus --> Ja pfui Deife, leider ist dieser penetrante Wesenszug sehr ich betone sehr bei ihm ausgeprägt. DER SCHÄMT SICH WOHL AUCH FÜR NIX ODER?!

P: Pornos --> Da bin ich mir jetzt nicht sicher, aber ich trau mir meinen Arsch drauf verwetten, dass er stolzer Besitzer von solchen Filmen ist! Wahrscheinlich haben die so witzige Namen wie Heidi und der Geisenpeter lustig vereint im Heuschuppen, Parkplatz-Hüpferei, Auf dem Schlitten rutscht es sich am Besten usw. usw.

Q: - EINTRAG FOLGT-

R: Rodeln --> Auf der Piste stellt er sich an wie der größte Mongo und verliert  jedes Rennen!


S: Scheiben spritzen--> Dazu benötigt er nicht viel! Er braucht nur einen Anfall von Wahnsinn, einen Ständer und einen Parkplatz und das wars dann auch schon!


T:-EINTRAG FOLGT-


U: Unterhosen -->
Diese Textilien sind dem Strapsenmatt ein Dorn im Auge...total unnütz, die braucht seiner Ansicht nach kein Mensch. Diese Teile sind nur Arbeit und halten ihn von seinem eigentlichen Vorhaben nur ab und kosten Zeit!


V: Verhütung: Auf die legt er sehr viel Wert!!!! An sich ein feiner Zug, denn vermehren sollte er sich in seinem jetzigen Zustand nicht unbedingt. Nur ins Geld geht es auch, weil er es mal erschmeckt hat, dann geht rund mit dem jungen Hund!


W: Woidschnoin --> Muhhahahahaha....das ist ein Thema für sich! Diese kleinen hinterfotzigen und rumschleichenden Biester sind eher sperrlich vorhanden aber hartnäckig in ihrem Treiben! Zu ihren Hobbys zählen sie Fenster putzen und sonderliche Ignoriertaktiken auffahren. Leider sind sie sehr unentschlossen über welchen Beziehungsstatus sie nun verfügen!


X: -EINTRAG FOLGT-


Y: -EINTRAG FOLGT-


Z: -EINTRAG FOLGT-

20.2.08 23:50, kommentieren

Hopaträ´s kleines ABC

A: Achselshirt --> Falls mal der Kleidungsnotstand ausbrechen sollte, hat er ja genug Frauen die ihm da mit Sicherheit eins leihen können...WITH ACHSELSHIRT LIKE A MAN sag ich da nur!

B: Beamter --> Dieser Traumjob, bei dem man sich mit Sicherheit keinen Fuß ausreißt scheint ihm mehr als Spaß zu machen, denn Gemütlichkeit scheint in seinen Genen zu liegen. Diese wirkt sich auch auf das beantworten von SMS´n aus! IMMER ALLES SCHÖN IN RUHE ANGEHEN!!!!

C: Computer --> So einen hat er auch, toll und Gratulation! Wir haben ja gedacht, dass er mit diesem auch umgehen kann, nur wenns ans Eingemachte geht ist er plötzlich OFF!!! KOMISCH KOMISCH!!!!!

 

D: Döddel --> Sein 2ter Vorname, der kommt vor Arsch Arsch Pimmel 

 

E: - DERZEIT KEIN EINFALL MEINER SEITS -

 

F: Frauen --> Die hat er zu genüge, nur weiß er weder was er mit ihnen anfangen soll, noch wie er sie zu behandeln hat!!! SCHÄM DICH!!!!!!

 

G: Grünen Daumen --> Er besitzt zwar überdimensionale Wurstfinger, aber einen grünen Daumen definitiv nicht!!!! Ist halt sehr schlecht, wenn man sich dann echte Pflanzen zulegt, die allein beim vorbeigehen die Blätter verlieren! Schon mal was von gießen gehört du Arsch!?

 

H: Hopsen --> Dieses Gangbild bevorzugt dieser Held besonders und so scheißt er sich garnichts und bewegt sich hopsend durch angesagte Club´s fort!

 

I: Imaginäre Freunde--> Solcher wird er in unzähligen Massen besitzen so oft wie der zu Hause sitzt und zum Stubenhocker mutiert! Die reden einem wenigstens nicht dagegen und verlangen Gefühlsregungen! DAS HAT ER SICH JA FEIN AUSGEDACHT!

 

J: - HIER EBENSO KEINE IDEE MEINER SEITS -

 

K: Kajal --> Ich möchte ihm ja jetzt nichts andichten was nicht stimmt, aber ich glaube, dass man zu 99% einen solchen unter seinen Pflegeutensilien findet! Man will ja immer schön gepflegte Augen haben, wenn männlicher Besuch kommt!

 

L: Luke the Duke --> Dieses niedliche Bärchen wurde ihm per Eilexpress zugeschickt und bekam diesen Namen aus einem Rechtschreibfehler seiner Seits.

 

M: Massagesohlen --> Was wären Hauspantöffelchen ohne Massageeinlagen??? Rischdisch, nix! Der zarte Männerfuß von heute braucht einfach solchen Schnick Schnack!

 

N: Nasszelle --> Ein wahrlich komischer Kauz! Andere nehmen ja geschenkte Kuscheltiere mit ins Bett oder zumindest auf die Couch! Nein nein nein, der Herr braucht immer eine extra Wurst und hebt seine im Bad auf die ihn dann jeden Morgen anschauen! Toll, hat die Tierchen irgendwer gefragt, ob sie sich dieses Grauen am Morgen überhaupt geben wollen!?

 

O: - EINTRAG FOLGT-

 

P: Planlos --> Dieser Zustand ist ebeso normal für ihn wie alle anderen Verhaltensannormalitäten die er besitzt!

 

Q: Quatscher --> Mit Worten kann er ja unbandig umgehen nur in die Tat kann er sie nicht umsetzen was wiederrum ein Problem für seine Umwelt darstellt denn die wird dadurch verunsichert und in den Wahnsinn getrieben!

 

R:Russenmafia--> Die schick ich ihm jetzt dann und die läutet an der richtigen Haustür - FREU DICH ALSO!

 

S: SCHAL --> Dieses farbenfreudige und halswärmende Accecoire ist sein ständiger Begleiter in allen Jahreszeiten. Ein bunter Mix aus naturreiner Baumwolle!

 

T: Tierquäler --> Er hat es sowohl nicht mit den Pflanzen wie mit den Tieren! Diese schließt er ohne schlechten Gewissen in seinem Bad ein und erzählt es auch noch rotzfrech! Spinn ich oder was?!?!?!

 

U: - EINTRAG FOLGT-

 

V: verwirrt --> Ja, verwirrt ist er zu genüge mein lieber Herr Gesangsverein nur leider zählt er das zu seinen positiven Eigenschaften! Holla die Waldfee, dann will keiner die negativen Eigenschaften wissen!

 

W: Weichei --> Diese Eigenschaft ist bei ihm mit Sicherheit sehr ausgeprägt! Man denke zurück, als er Schnupfen hatte, da hat er sich gleich tonnenweise Ringelblumensalbe auf die Nase gespachtelt, weil sie soooooooo weh tat vom schneitzen!

 

X: XXX--> Mit diesen Initialien wird der Meister der Verwirrtheit wahrscheinlich seine Kartenzahlungen unterschreiben weil er gelegentlich vor lauters neben der Spur stehen seinen Namen nicht merken kann!

 

Y: BEI SOLCH KOMPLIZIERTEN BUCHSTABEN FÄLLT MIR MOMENTAN NICHT MAL BEI IHM WAS EIN!!!!!!

 

Z: Zähne --> So einen Luxus wie Zähne wird er bald nicht mehr besitzen wenn er so weitermacht und ich mit ihm fertig bin....!!!

20.2.08 21:57, kommentieren

*Akronyme*....

eine wahnsinns Erfindung wie ich finde, weil man über das ganze Gesindel herziehen kann und die merken es nicht mal. Das wir aber auch kein Akronym vergessen, hier die Übersicht:

 HOMPATRÄ: alias Mike der Beamte

Dieses Akronym zeigt uns das wahre Gesicht von diesem Tierquäler! Da er ja wie vermutet eine Schwulette ist und noch dazu Pantöffelchen mit Massagesohlen trägt heißt sein Akronym übersetzt: HOMOSEXUELLERPANTOFFELTRÄGER = Hompaträ

 

STRAPSENMATT: alias Hias der Schlittenmongo

In dieser Überschrift ist so gut wie alles drin, was man über ihn wissen sollte! Wenn er nicht grad damit beschäftigt ist, nach seinem ICH zu suchen und Scheiben vollzuspritzen, dann denkt er ausschließlich an Strapse weil sein Gschick beim Schlitten fahren zeigte, dass das nicht seine Baustelle ist wobei ich da beim Denken auch so meine Zweifel habe!

 

NEGROZEH: alias Karsten der Taxigeldzähler

Diesem Helden des Fremdgehens dichtete ich ja eine nicht tageslichtaugliche Visage an....ist aber nicht so! Als was er alles betitelt wurde...unter anderem auch GROBE ZEHAN! Deshalb das Akronym NEGROZEH = Ned grobe Zehan!

 

SL: alias Serdar aus der Türkei

Der wartet bis heute noch auf den richtigen Zeitpunkt um seine Freundin zu verlassen....wahrscheinlich am Sankt Nimmerleinstag. Denn er achtet sehr auf Anonymität wenn er sie bescheissen möchte und zieht aber, wie könnte es anders sein, davor meist den Schwanz ein und deshalb auch SL für SCHWANZLURCH!

 

TUMOR HUMOR: alias Uwe K.der alte Sack

Dieses Freindal verspricht seit Lichtjahren, dass er es mir mal so richtig besorgt. Von wegen......feig is a aber wie! Mit den schreiben hat er es auch nicht sonderlich...lieber garnicht melden als absagen! Wenn er das lustig findet bitte, aber ich finde das *zensiert* und deshalb finde ich, dass er einen Tumor im Humor haben muß, denn anders ist das nicht zu erklären!

 

AP: alias Meine Kinder baden!

Dieses stinkende etwas, arbeitet bei meinem Mucki in der Firma und erkennt nicht mal, dass er zu übelst Körpergeruch von sich gibt! Eklig ist das ja schon, soviel BÄH in einer Person...geh hör mir doch auf! Außerdem hat dieser Stinker von seinem 2 Kids ein Foto auf dem Schreibtisch geparkt wo sie pudelnackt in der Wanne sitzen! Mensch Kids, sagt eurem Papi mal, dass Wasser ihm auch nicht schaden würde! Zwecks diesem unerträglichen Gestank wird er seit Tagen liebevoll Achse-Bäda genannt...MUAHAHAHA! Achse-Bäda ich mach Dir den Garr aus, wenn ich in absehbarer Zeit bei euch im Büro vorbeisteuere!!!!

ICH BIN MIR SICHER, DASS SICH DA NOCH EINIGE DAZUGESELLEN WERDEN!

1 Kommentar 20.2.08 17:49, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung